In dieser Bezirksligasaison wird es vier Mal zum Aufeinandertreffen zwischen Rünthe und Werne kommen. Am Sonntag ist das erste Derby angesetzt. Die Devilz treten bei der dritten Mannschaft der Lippebaskets an. Werne hat ein Sieg mehr auf dem Konto als Rünthe und sollte als Favorit ins Spiel gehen. Werne hat eine tief besetzte und erfahrene Mannschaft um den langjährigen Regionalliga-Centerspieler David Niehüser. Für die Devilz wird es darum gehen, in der Defense den Korb gut zu verteidigen und dann selbst schnell nach vorne zu spielen. Sollten sie das umsetzten, können sie vielleicht den Favoriten ein wenig ärgern.

 

Spielbeginn ist um 18 Uhr in der Ballspielhalle Werne an der Konrad-Adenauer-Schule in der Bahnhofstraße 1.

Treffen ist um 17.15 Uhr in der Halle.