Am Samstagnachmittag reisen die TLV Rünthe Devilz zur zweiten Mannschaft der Schwerter TS. Mit Schwerte treffen die Devilz auf ein Team, das mitten im Abstiegskampf steckt. Die Turnerschaft hat bisher nur zwei Spiele gewinnen können und ist damit punktgleich mit dem Tabellenletzten. Der Abstand zum nicht Abstiegsplatz beträgt bereits zwei Siege. Dennoch sollten die Devilz den Gegner nicht unterschätzen. Sie verfügen nämlich über eine erfahrene Mannschaft, die jede Unaufmerksamkeit der Devilz ausnutzen wird. Das Hinspiel konnte der TLV mit 65:51 gewinnen. Dabei taten sie sich vor allem zu Spielbeginn schwer und verspielten zudem noch im Laufe des Spiels eine deutlich Führung. Wichtig wird es sein, die eigenen athletischen Vorteile auszuspielen und das Tempo hochzuhalten. Fehlen werden dem TLV Fanrjo Bartelt und Florian Rogalski.

 

Spielbeginn ist am Samstag, den 20.01. um 16 Uhr in der Sporthalle Gänsewinkel in Schwerte (Grünstaße)