Am Sonntagabend steht das letzte Heimspiel der TLV Rünthe Devilz an. Zu Gast ist die drite Mannschaft der TUS Hammstars. Es ist ein Duell der Tabellennachbarn und in diesem Spiel wird sich entscheiden, wer am Ende auf Platz fünf in der Tabelle stehen wird. Das Hinspiel konnten die Devilz knapp mit 68:65 gewinnen. Nach einer eher durchwachsenen Rückrunde der Devilz mit schwankenden Leistungen, wird es auch darum gehen, welches Gesicht der TLV zeigen wird. Sollten die Devilz die nötige Konzentration und Laufbereitschaft an den Tag legen, dann haben sie gute Chancen das Spiel zu gewinnen. Hamm verteidigt aggressiv, sodass die Devilz Ruhe bewahren müssen, damit sie diese Aggressivität gegen Hamm wenden können. Der Einsatz von Franjo Bartelt ist fraglich.

 

 

 

Spielbeginn ist um 18 Uhr in der Turnhalle 2 des Städt. Gymnasiums.

 

Treffen ist um 17 Uhr.