Am Wochenende sind wieder beide Teams im Einsatz. Den Anfang macht die U18 Sonntagmittag in SOest. Dort sind zu Gast beim BC 70. DAs Hinspiel haben die Devilz gewonnen. Im Vergleich zur Vorwoche wartet also ein Gegner, der eher auf dem Niveau der Devilz sein wird. Zudem haben die Devilz bis dahin auch ihre ersten beiden Trainingseinheiten des Jahres hinter sich gebracht, sodass die Devilz hoffentlich einen besseren STart ins SPiel erwischen werden als gegen Arnsberg.

 

Spielbeginn ist um 14 Uhr in Soest.

Treffen ist um 12.30 Uhr an der Hellweghauptschule in Rünthe.

 

Am Sonntagabend steht für die Herrenmannschaft das vielleicht wichtigste Spiel der Saiosn an. Zu Gast sind die Risse Baskets Soest, die auf dem elften Tabellenplatz und somit dem ersten Abstiegsplatz stehen. Die Devilz haben nur einen Sieg Vorsprung auf Soest und könnten mit einem Sieg den Vorsprung auf zwei Siege ausbauen. Zudem wäre nach dem 77:70-Sieg im Hinspiel auch der direkte Vergleich gewonnen, sodass Soest in den verbleibenden Spielen drei Siege mehr als die Devilz holen müsste, um sie noch zu verdrängen. Um dieses Ziel zu erreiichen, werden aber 40 Minuten harte Arbeit nötig sein. Vor allem in der Offensive müssen die Devilz konzentriert und diszipliniuert auftreten, um die aggressive Verteidigung der Gegner zu überwinden.

 

Spielbeginn ist um 18 Uhr in der Turnhalle 2 des Städt. Gymnasiums.

Treffen ist um 17 Uhr.